Finanzierungsstrategie

Das Geschäftsmodell der VTG ist kapitalintensiv. Investitionen in den sehr langlebigen Wagenpark (Nutzungsdauern >40 Jahre) werden zu einem großen Teil über Fremdkapital finanziert. Deshalb kommt einer ausgewogenen Finanzierungsstruktur eine große Bedeutung zu.
Die VTG streut die Fälligkeit ihrer Verbindlichkeiten über einen längeren Zeitraum. Gleichzeitig werden verschiedene Finanzierungsinstrumente genutzt, wie z.B. Bankkredite, Projektfinanzierungen, Schuldscheine sowie eine Hybridanleihe.

Finanzierungsinstrumente1

Finanzverbindlichkeiten (in Mio. Euro)
Konsortialkredite 829
Privatplatzierungen 666,4
Projektfinanzierungen 157,2
Bankkredite 27,1
Sonstige 79,3
Summe Finanzverbindlichkeiten 1.759
Hybridanleihe (Eigenkapital) 259

Fälligkeitsstruktur2

1 Buchwerte zum Stichtag 31.12.2017
2 Stichtag: 31.03.2018